Florian Brückner am Set von „Neue Geschichten vom Pumuckl“ in München (Foto: RTL / Luis Zeno Kuhn)

Kategorie/n

Pumuckl" begonnen haben. 60 Jahre nach der ersten Radio-Spiel-Ausstrahlung fragt man sich, wer der Nachfolger von Meister Eder sein wird?
Alle Abbildungen: © Barbara von Johnson

Kategorie/n

Pumuckl wird 60 Jahre alt! Am 21. Februar 1962 sendete der Bayerische Rundfunk das ersten Pumuckl-Hörspiel mit dem Titel "Spuk in der Werkstatt". Inzwischen ist der kleinen Kobold mit dem roten Haar aus den Medien nicht mehr wegzudenken.
PumucklCard Prepaid Mastercard mit Pumuckl Motiv

Kategorie/n

Zusammen mit der Buchagentur Intermedien-GmbH, dem Lizenzgeber für das Pumuckl-Merchandising, möchte die Prime Cyber Service GmbH die PumucklCard Kindern mit seiner Prepaid-Mastercard den bewussteren Umgang mit ihrem Taschengeld ermöglichen - so können Kinder und junge Jugendliche dem Umgang mit Taschengeld erlernen und gleichzeitig kontaklos, an weltweit über 44 Mio. Akzeptanzstellen bezahlen.
Sven Coorßen im Pumuckl Museum mit 4 Falschen Kizzl Wasser im Arm

Kategorie/n

Hurra Hurra das Pumuckl Kizzl Wasser ist nun da🍒🫐🍇🍓💦💦 das ERSTE und EINZIGE Bio Kindergetränk mit Waldfruchtgeschmack 🍒🫐🍇🍓 OHNE Zucker, OHNE Süßstoffe in einer bereits 💯% recycelten Flasche! ♻️🌎🌳 Hin zu eurem Rewe Markt Kindergetränke-Regal in Bayern und lasst euch ordentlich kizzln!
Bemalte Pumuckl Steine

Kategorie/n

Man findet sie draußen in der Natur, beim Spazierengehen, an Flüssen und Wegen und wenn man ein wenig Zeit bei Facebook und Instagram verbringt - bemalte Steine! Ein Hobby was zum aktuellen Trend geworden ist.

Kategorie/n

Sehr viele Exponate finde ich auf gängigen, regionalen Verkaufsplattformen. Meinen Suchradius schränke ich dabei aber nur selten ein. Da ich mein kleines Museum privat finanziere und für den Besuch keinen Eintritt verlange, versuche ich online und auf Flohmärkten neue Pumuckl-Artikel zu finden. In diese wundervolle Schürze habe ich mich auf einen Blick verliebt!
Pumuckl Koch mit Löffel

Kategorie/n

Während meiner Zeit als Marine-Koch, hatte ich einen ständigen Begleiter. Es war eine Pumuckl- Figur mit Kochlöffel in der Hand, der auf der Dunstabzugshaube stand und mir beim Zubereiten der Mahlzeiten Gesellschaft leistete. Umso trauriger war ich, als ein paar meiner Kollegen den kleinen Pumuckl kaputt machten und ihn per „Seebegräbnis“ bestatteten – Sie wollten mir eins auswischen.